„Bienenfreundlicher Landwirt“ 2022

Auch in diesem Jahr möchten wir die erfolgreiche Aktion „Bienenfreundlicher Landwirt“ unserer Initiative „Echt grün – Eure Landwirte“ fortführen.

Wieder können sich Landwirtinnen und Landwirte, die Mitglied in unserem Kreisverband sind, als „bienenfreundlich“ qualifizieren, wenn sie unterschiedliche Maßnahmen auf der Hofstelle, auf Acker- oder Grünland oder in Form einer Kooperation umsetzen.

Im vergangenen Jahr haben sich 850 Landwirtinnen und Landwirte aus dem Kampagnengebiet – davon mehr als 100 allein aus unserem Kreisverband – an der Aktion beteiligt. Wir hoffen sehr, dass wir diese Zahlen in diesem Jahr erneut steigern können. Unabhängig von aktuellen (agrar-)politischen Diskussionen wird uns das Thema Arten-/Insektenschutz in Zukunft weiterhin begleiten. Dazu möchten wir einen Beitrag leisten.

Auf Ihrem Hof befinden sich Unkrautecken, Altholz oder mehrjährige Feldsteinhaufen? Sie haben Blühstreifen im Rahmen von Agrarumweltmaßnahmen angelegt oder arbeiten vor Ort mit einem Imker zusammen? Nutzen Sie die bienenfreundlichen Maßnahmen auf Ihrem Hof oder Feld, die Sie bereits umsetzen, und beteiligen Sie sich an unserer Aktion. Teilnehmende Betriebe erhalten ein kostenloses Aktionspaket.

Für alle Teilnehmenden aus dem vergangenen Jahr, die ihre Schilder aus 2021 weiterhin verwenden möchten, bieten wir Jahreszahlaufkleber an. So kann auf dem bestehenden Feld- und Hofschild die Jahreszahl durch Überkleben angepasst werden.

Alle Informationen zu Maßnahmen, Teilnahmebedingungen und Aktionsmaterial finden Sie auf diesem Anmeldeformular

Die Anmeldung ist auch über ein Online-Formular möglich: https://eure-landwirte.de/bfl-22/