Expedition in die Landwirtschaft bei der Gewerbeschau Wennigsen

Zu einer Expedition in die Landwirtschaft laden das Rittergut Bredenbeck und das Landvolk Hannover ein, wenn am 2. und 3. Juni die diesjährige Wennigser Gewerbeschau – zum ersten Mal auf dem Rittergut – stattfindet.
Im Außenbereich des Rittergutes dreht sich alles um Ackerbau und Landtechnik. In regelmäßigen Abständen starten Planwagenfahrten durch die Feldmark. Die etwa 30-minütigen Feldrundfahrten führen durch die benachbarte Feldmark. Während der Fahrt informieren Landwirte über die verschiedenen Feldfrüchte und die eingesetzte Technik auf dem Acker.
Die Frhr. Knigge’sche Forstverwaltung unternimmt ebenfalls Ausflüge in den naturnah bewirtschafteten Wald mit Planwagen. Diese werden abgerundet durch eine anschließende Rückwanderung zum Gutshof. Die begleitenden Förster erläutern die moderne Produktion und Ernte des Rohstoffes Holz und zeigen unterwegs an ausgewählten Beispielen, wie sich Waldpflege und Naturschutz harmonisch in einem Erwerbsforstbetrieb vereinbaren lassen.
Wer schon immer einmal Schlepper fahren wollte, kann sein Talent auf dem Gutshof unter Beweis stellen. Eine Ausstellung landwirtschaftlicher Maschinen und ein Info-Stand des Landvolks runden das Angebot ab.
Informationen über den RuheForst Deister erhalten interessierte Besucher im Zelt auf dem Gutshof.

Alle Informationen zum Programm der Gewerbeschau finden Sie hier: https://www.wig-wennigsen.de/gewerbeschau-2018.html