Hochwasserhilfe

Gemeinsam stark! Kräfte bündeln und Hilfe leisten, dafür steht die Schorlemer Stiftung, die in Katastrophenfällen (Überschwemmungen, Dürre, Sturm u.ä.) in plötzliche Notlage geratene Landwirte durch Geld- oder Sachzuwendungen Satzungszweck unterstützt. Bereits im Rahmen der Hochwasserhilfe 2002 konnte so zahlreichen in Not geratenen landwirtschaftlichen Betrieben geholfen werden. Jetzt gilt es für die landwirtschaftlichen Betriebe, die vom Juli-Hochwasser 21 betroffen sind, zu spenden. Wer anderweitig helfen möchte (Futtermittel etc.), meldet sich bitte direkt beim Rheinischen Landwirtschafts-Verband (RLV), um Möglichkeiten zur Hilfeleistung in Erfahrung zu bringen: https://www.rlv.de/