Einträge von

Im Gespräch mit…

Im Vorfeld der Kommunalwahl am 12. September und der Bundestagswahl am 26. September 2021 sind wir mit Kandidatinnen und Kandidaten aus der Region Hannover im Austausch über aktuelle landwirtschaftliche Themen.

Hochwasserhilfe

Gemeinsam stark! Kräfte bündeln und Hilfe leisten, dafür steht die Schorlemer Stiftung, die in Katastrophenfällen (Überschwemmungen, Dürre, Sturm u.ä.) in plötzliche Notlage geratene Landwirte durch Geld- oder Sachzuwendungen Satzungszweck unterstützt. Bereits im Rahmen der Hochwasserhilfe 2002 konnte so zahlreichen in Not geratenen landwirtschaftlichen Betrieben geholfen werden. Jetzt gilt es für die landwirtschaftlichen Betriebe, die vom […]

Rehkitzrettung mit der Drohne

In der Region Hannover war es in diesem Jahr erstmals möglich, eine Drohne zur Rehkitzrettung in Flughafennähe steigen zu lassen. Mit Beginn der Mäharbeiten auf dem Feld organisieren Landwirte in Zusammenarbeit mit Jägerschaft oder Naturschutzverbänden alljährlich die Rehkitzsuche. Die Ricken setzen im Mai zum Teil bis Mitte Juni ihre Kitze bevorzugt auf Wiesen, wo diese […]

FINKA: Weniger Pflanzenschutzmittel, mehr Biodiversität

Landwirtschaftliche Betriebspaare arbeiten im Projekt FINKA an Lösungen zur Förderung der Biodiversität Familie Heins aus Negenborn und Familie Rotermund-Hemme aus Brelingen sind eines von vier Betriebspaaren in der Region Hannover, die sich im Projekt „FINKA“ (Förderung von Insekten im Ackerbau) engagieren. Im Projekt FINKA haben sich Landwirtschaft, Wissenschaft und Beratung das Ziel gesetzt, die Biodiversität […]

Zu erwartender erheblicher Zubau von Freiflächensolaranlagen

Uns ist bekannt, dass seit einigen Wochen und Monaten verstärkt um die Sicherung von Rechten zur Nutzung Ihrer Grundstücke für Freiflächensolaranlagen geworben wird. Hintergrund ist, dass die Politik bis 2030 in etwa eine Verdopplung der derzeit vorhandenen Fläche von Freiflächensolaranlagen von derzeit 53,6 MW auf 100 MW anstrebt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass dieses Ziel […]

Saisonarbeitskräfte: 102-Tage-Regelung noch nicht in Kraft

Das Vierte Gesetz zur Änderung des Seefischereigesetzes, das auch die befristete Ausweitung der kurzfristigen Beschäftigung beinhaltet, ist leider auch in dieser Woche nicht im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden. Somit können Arbeitsverträge über eine kurzfristige Beschäftigung derzeit weiterhin nur mit einer Dauer von maximal drei Monaten bzw. 70 Arbeitstagen geschlossen werden. Auch eine Verlängerung bestehender Verträge auf […]

FINKA: Förderung von Insekten im Ackerbau

Robert Hübner und Florian Bethmann sind eines von vier Betriebspaaren in der Region Hannover, die im Projekt FINKA zusammenarbeiten. Heute haben wir die Zusammenarbeit auf einer Versuchsfläche in Weferlingsen (Burgdorf) vorgestellt. Niedersachsenweit sind insgesamt 30 Betriebspartnerschaften zwischen je einem konventionell wirtschaftenden und einem ökologisch wirtschaftenden Betrieb entstanden. Im Projekt FINKA verzichtet der konventionell arbeitende Betrieb […]

Coronavirus-Impfverordnung – Priorisierte Impfung in der Landwirtschaft Tätiger

Der Deutsche Bauernverband informiert in seinem Rundschreiben vom 21.04.2021: „Seit Ende des vergangenen Jahres stehen Impfstoffe gegen das Coronavirus zur Verfügung. Aufgrund der zunächst nur begrenzten Menge an Impfstoffen wurde in der Coronavirus-Impfverordnung (CoronaImpfV) festgelegt, welche Personen prioritär Anspruch auf eine solche Schutzimpfung haben. Diese unterscheidet zwischen Personen mit höchster Priorität (Gruppe 1 – u.a. […]

SuedLink: Aktuelles

Wir möchten Sie zum aktuellen Stand in Sachen Leitungsnetzausbau SuedLink informieren, bitte nehmen Sie dazu die unten stehenden Dokumente sowie den nachfolgenden Link zur Kenntnis: https://gis.ilf.com/K509/synserver?project=K509&client=core&language=de Mitgliederinformation SuedLink 14.04.2021 S. 12, Bundesfachplanungsentscheidung gem. § 12 NABEG für Vorhaben Nr. 3 BBPlG, Abschnitt B   Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen unter 0511-400 787 0 […]

Die Niedersächsische Ackerbau- und Grünlandstrategie

Niedersachsens Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast hat Ende März 2021 die erste Ackerbau- und Grünlandstrategie veröffentlicht. Das Ergebnis finden Sie hier zum Downlaod sowie auf den Internetseiten des Ministeriums unter https://www.ml.niedersachsen.de/ackergruen/die-niedersachsische-ackerbau-und-grunlandstrategie-198625.html Das Strategiepapier ist das Ergebnis mehrerer Arbeitsgruppen, die sich mit der Frage beschäftigt haben, wie eine vielfältige, wirtschaftliche und ökologisch angepasste sowie nachhaltige Acker- und Grünlandnutzung […]