Einträge von Lisa Johannes

„Wer hat Angst vorm bösen Wolf? – Leben mit einem Wildtier“: Podiumsdiskussion

Im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Forschung made in Niedersachsen“ lädt das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Wer hat Angst vorm bösen Wolf? – Leben mit einem Wildtier“ ein. Am 11. Juli 2018, 18.00 bis 19.30 Uhr in der Aula der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, Campus Bischofsholer Damm am Braunschweiger Platz […]

Terminhinweis: Cinema del Sol zeigt „Florence Foster Jenkins“ in Gümmer

Am 15.6.18 um 20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr) bespielt das mobile Wanderkino „Cinema del Sol“ die Scheune der Familie Schomburg in Seelze-Gümmer. Mit reiner Sonnenkraft wird dort die brilliante und mitunter auch tragische Komödie „Florence Foster Jenkins“ von Stephen Frears rund um die schlechteste Sängerin der Welt mit der großen Meryl Streep und einem […]

Landwirtschaft zum Anfassen bei der WIG Gewerbeschau auf dem Rittergut Bredenbeck

Premiere in Bredenbeck: Am ersten Juni-Wochenende fand die Wennigser Gewerbeschau erstmals auf dem Rittergut Bredenbeck statt. 8.500 Gäste kamen zu der zweitägigen Veranstaltung vor landwirtschaftlicher Kulisse, wo 90 Austeller eindrucksvoll die Wirtschaft und Landwirtschaft in Wennigsen repräsentierten. Zahlreiche Landwirte, das Landvolk Hannover und die Mitarbeiter des Ritterguts Bredenbeck boten während der Schau verschiedene landwirtschaftliche Aktivitäten […]

Mahnfeuer für ein aktives Wolfsmanagement

Rund 60 Teilnehmer waren am 12. Mai nach Schneeren gekommen, um bei einem Mahnfeuer ein aktives Wolfsmanagement zu fordern. Kernforderungen bei der landesweiten Aktion waren unter anderem ein bundeseinheitliches Wolfsbestandsmanagment, die Senkung des Schutzstatus des Wolfs, die Umkehr der Beweispflicht bei Wolfsrissen, die hundertprozentige Entschädigung sowie den sofortigen Abschuss von „Problemwölfen“. Gründe und Forderungen im […]

Tag des offenen Hofes 2018 in der Region Hannover

Am Sonntag, 17. Juni öffneten mehr als 80 landwirtschaftliche Betriebe in ganz Niedersachsen ihre Hoftore für interessierte Gäste. In der Region Hannover beteiligen sich zehn Familien am landesweiten Aktionstag und lockten mit einem abwechlsungsreichen Programm viele Tausend Besucher auf ihre Höfe. Wer einen Blick hinter die Kulissen moderner Landwirtschaft werfen und sich aus erster Hand […]

Neuausweisungsverfahren Naturschutzgebiet Altwarmbüchener Moor (NSG-HA 44): Öffentliche Beteiligung

Die Region Hannover überarbeitet zur Sicherung des FFH-Gebietes Altwarmbüchener Moor das Naturschutzgebiet Altwarmbüchener Moor (NSG-HA 44) und Teile des Landschaftschutzgebietes Altwarmbüchener Moor – Ahltener Wald (LSG-H 19). Der jetzige Verordnungsentwurf sieht vor, dass die Landschaftsteile aus dem LSG-H 19 zum Naturschutzgebiet erklärt werden. Folgende Auslegungsfristen sind uns zurzeit bekannt: Isernhagen in der Zeit vom 26.02.2018 […]

„Echt grün“ präsentiert Imagefilm auf der Grünen Woche in Berlin

Am 24. Januar feierte der neue Imagefilm von „Echt grün“ auf der Grünen Woche Premiere. Volker Hahn, Vorsitzender des Landvolks Hannover, zum Auftritt von „Echt grün“ in Berlin: „Es ist für uns sehr wichtig, dass wir unsere Kampagne dort vorstellen. Wir wollen vermitteln, dass wir Landwirte jeden Tag dafür sorgen, dass die Verbraucher mit gesunden […]

„Wir machen Euch satt“ in der Region Hannover

Kartoffeln, Wurst und viel frisches Obst und Gemüse übergaben Landwirte an die Lagenhagener Tafel. Mit der Spendenaktion beteiligte sich das Landvolk Hannover gemeinsam mit Landwirten vor Ort am bundesweiten Aktionstag „Wir machen Euch satt“. Ein herzliches Dankeschön gilt Familie Schmidt-Nordmeier, auf deren Hof die Übergabe stattfand, sowie den Familien Stoll-Gutowski und Hennies, die sich außerdem […]

Wirtschaftsdüngeraufbringung auf Grünland ab dem 16.01.2018 auf Einzelantrag möglich

Die Landwirtschaftskammer Niedersachsen teilt mit: Aufgrund der hohen Sommer-/Herbstniederschläge 2017 ist es möglich, auf Einzelantrag ab dem 16.01.2018 Wirtschaftsdünger auf Grünland aufzubringen, wenn die Sperrfrist im Herbst 2017 bereits ab dem 15. Oktober eingehalten wurde. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass die Sperrfrist auf der Grundlage der Düngeverordnung nicht verkürzt, sondern lediglich verschoben werden kann. Hinsichtlich […]

Stellvertretender Geschäftsführer feiert 25-jähriges Jubiläum

Joachim Hasberg, stellvertretender Geschäftsführer des Landvolks Hannover, feierte Anfang Januar sein 25-jähriges Dienstjubiläum beim Verband. Mit seinem umfangreichen Beratungsangebot vertritt er unsere Mitglieder unter anderem bei der Erstellung von Raumordnungs-, Flächennutzungs- und Bebauungsplänen staatlicher Stellen, dem Aus- und Neubau von Straßen und Wegen, beim Trassen- und Leitungsbau, im Wasserrecht oder bei der Ausweisung von Wasser-, […]