Stark für die Landwirtschaft!

Landwirtschaft und Ernährung stehen wie nie zuvor im Fokus der Öffentlichkeit. Wir schaffen landwirtschaftlichen Themen eine Bühne und rücken sie in das Bewusstsein der Bevölkerung. Wir suchen den Kontakt zu Presse, Politik und Verbrauchern und zeigen, wie Landwirtschaft ist: Vielfältig, spannend und modern. Hier finden Sie aktuelle Beispiele unserer Öffentlichkeitsarbeit sowie unserer „verbandsinternen“ Aktivitäten.

Ihre Ansprechpartnerin
Lisa Johannes
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Verbandskommunikation
Tel.: 0511-400 787 11
E-Mail: johannes@landvolk-hannover.de

Achtung! Betrug unter dem Vorwand des Datenschutzes

Unter dem Namen „Datenschutzauskunft-Zentrale“ werden derzeit offenbar Schreiben an Vereine und Kleingewerbetreibende verschickt. Diese Schreiben erwecken den Anschein, es handele sich dabei um behördliche Schreiben. Zweck sei die „Erfassung“ von Gewerbebetrieben zum „Basisdatenschutz nach EU-DSGVO“. Tatsächlich handelt es sich dabei um ein Vertragsangebot. Wird das dem Schreiben beiliegende Formular, welches zudem mit einer Fristsetzung versehen […]

Veranstaltungshinweis: Multiresistente Keime — Gefahr für Mensch und Umwelt?

Wissenschaftsminister Björn Thümler lädt ein: Forschung made in Niedersachsen am 22. Oktober 2018 um 18 Uhr zu Gast in der Johannes a Lasco Bibliothek in Emden Bei »Forschung made in Niedersachsen« präsentieren Expertinnen und Experten aus der Wissenschaft den aktuellen Stand der Grundlagenforschung. Dabei wird es unter anderem um die Frage gehen, wie multiresistente Keime […]

Regionserntefest und Kreisleistungspflügen in Vinnhorst

Mehr als 2.000 Besucherinnen uund Besucher kamen am Sonntag, den 30. September 2018 zum Regionserntefest auf den Hof Baumgarte in Vinnhorst. Im Anschluss an den Gottesdienst nahm die stellvertretende Regionspräsidentin Petra Rudszuck die von den Landfrauen gebundene Erntekrone in Empfang. Auf dem Hof wartete dann ein informatives und unterhaltsames Familienprogramm auf die Gäste, darunter Feldrundfahrten, […]

Grundfutterbörse für schnelle Hilfe bei Futtermangel

Landwirtschaftskammer Niedersachsen und landwirtschaftliche Beratungsorganisationen organisieren als Grünes Zentrum einen digitalen Marktplatz für landwirtschaftliche Betriebe Die seit Monaten andauernde Trockenheit und die sommerliche Hitze haben in Niedersachsen dazu geführt, dass viele landwirtschaftliche Betriebe beim Anbau von Grundfutter wie Gras- und Maissilage mit gravierenden Einbußen zurechtkommen müssen. Um in den kommenden Monaten einer Lücke in der […]

Blühstreifen und Lerchenfenster: Für mehr biologische Vielfalt in der regionalen Agrarlandschaft

Gemeinsames Projekt von Region, Landvolk und Stiftung Kulturlandpflege startet Blühstreifen, auf die Bienen und Hummeln fliegen, Stoppelbrachen als Futterquelle für Feldhamster oder Altgrasstreifen als Lebensraum für Feldhasen und Wiesenvögel: Um dem Rückgang der biologischen Vielfalt in der Agrarlandschaft entgegenzuwirken, haben die Region Hannover, das Landvolk Hannover und die Stiftung Kulturlandpflege ein gemeinsames Projekt verabredet: In […]

Landwirtschaft zum Anfassen bei der WIG Gewerbeschau auf dem Rittergut Bredenbeck

Premiere in Bredenbeck: Am ersten Juni-Wochenende fand die Wennigser Gewerbeschau erstmals auf dem Rittergut Bredenbeck statt. 8.500 Gäste kamen zu der zweitägigen Veranstaltung vor landwirtschaftlicher Kulisse, wo 90 Austeller eindrucksvoll die Wirtschaft und Landwirtschaft in Wennigsen repräsentierten. Zahlreiche Landwirte, das Landvolk Hannover und die Mitarbeiter des Ritterguts Bredenbeck boten während der Schau verschiedene landwirtschaftliche Aktivitäten […]

Mahnfeuer für ein aktives Wolfsmanagement

Rund 60 Teilnehmer waren am 12. Mai nach Schneeren gekommen, um bei einem Mahnfeuer ein aktives Wolfsmanagement zu fordern. Kernforderungen bei der landesweiten Aktion waren unter anderem ein bundeseinheitliches Wolfsbestandsmanagment, die Senkung des Schutzstatus des Wolfs, die Umkehr der Beweispflicht bei Wolfsrissen, die hundertprozentige Entschädigung sowie den sofortigen Abschuss von „Problemwölfen“. Gründe und Forderungen im […]

Tag des offenen Hofes 2018 in der Region Hannover

Am Sonntag, 17. Juni öffneten mehr als 80 landwirtschaftliche Betriebe in ganz Niedersachsen ihre Hoftore für interessierte Gäste. In der Region Hannover beteiligen sich zehn Familien am landesweiten Aktionstag und lockten mit einem abwechlsungsreichen Programm viele Tausend Besucher auf ihre Höfe. Wer einen Blick hinter die Kulissen moderner Landwirtschaft werfen und sich aus erster Hand […]

Neuausweisungsverfahren Naturschutzgebiet Altwarmbüchener Moor (NSG-HA 44): Öffentliche Beteiligung

Die Region Hannover überarbeitet zur Sicherung des FFH-Gebietes Altwarmbüchener Moor das Naturschutzgebiet Altwarmbüchener Moor (NSG-HA 44) und Teile des Landschaftschutzgebietes Altwarmbüchener Moor – Ahltener Wald (LSG-H 19). Der jetzige Verordnungsentwurf sieht vor, dass die Landschaftsteile aus dem LSG-H 19 zum Naturschutzgebiet erklärt werden. Folgende Auslegungsfristen sind uns zurzeit bekannt: Isernhagen in der Zeit vom 26.02.2018 […]

„Echt grün“ präsentiert Imagefilm auf der Grünen Woche in Berlin

Am 24. Januar feierte der neue Imagefilm von „Echt grün“ auf der Grünen Woche Premiere. Volker Hahn, Vorsitzender des Landvolks Hannover, zum Auftritt von „Echt grün“ in Berlin: „Es ist für uns sehr wichtig, dass wir unsere Kampagne dort vorstellen. Wir wollen vermitteln, dass wir Landwirte jeden Tag dafür sorgen, dass die Verbraucher mit gesunden […]

Archive