Stark für die Landwirtschaft!

Landwirtschaft und Ernährung stehen wie nie zuvor im Fokus der Öffentlichkeit. Wir schaffen landwirtschaftlichen Themen eine Bühne und rücken sie in das Bewusstsein der Bevölkerung. Wir suchen den Kontakt zu Presse, Politik und Verbrauchern und zeigen, wie Landwirtschaft ist: Vielfältig, spannend und modern. Hier finden Sie aktuelle Beispiele unserer Öffentlichkeitsarbeit sowie unserer „verbandsinternen“ Aktivitäten.

Ihre Ansprechpartnerin
Lisa Johannes
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit und Verbandskommunikation
Tel.: 0511-400 787 11
E-Mail: johannes@landvolk-hannover.de

LKK zahlt Prämie bei Nichtinanspruchnahme von Leistungen

Die SVLFG informiert in ihrer Pressemitteilung vom 7. August 2020: Mitglieder der Landwirtschaftlichen Krankenkasse (LKK) können eine Prämie beantragen, wenn sie im abgelaufenen Kalenderjahr länger als drei Kalendermonate dort versichert waren und keine Leistungen für sich und ihre über 18 Jahre alten mitversicherten Angehörigen in diesem Kalenderjahr beansprucht haben. Die Prämie beträgt ein Zwölftel der […]

Aktuelles aus der Agrarförderung und Düngeverordnung

1. Die Nutzung von öVF-Brachen (NC 062) zur Futtergewinnung kann ab sofort beantragt werden. Ab sofort kann ein Antrag auf Nutzung von öVF-Brachen (062) gestellt werden. Eine Nutzung ist jedoch erst nach dem Zeitraum der Anbaudiversifizierung ab 16.07.2020 und der erteilten Genehmigung durch die LWK möglich. Weitere Informationen und den Antrag finden Sie unter https://www.lwk-niedersachsen.de/index.cfm/portal/5/nav/19/article/34455.html […]

Regionserntefest 2020

In diesem Jahr wollten das Landvolk Hannover und die Landjugend Wedemark gemeinsam das „Regionserntefest“ ausrichten. Da die Entwicklung der Pandemie und die damit verbundenen Vorschriften und Maßnahmen noch völlig offen sind und nicht abgeschätzt werden können, wird das Regionserntefest in seiner ursprünglich geplanten Form in diesem Jahr nicht stattfinden, sondern verschoben auf Sonntag, 12. September […]

Für mehr biologische Vielfalt: Lerchenfenster in Negenborn  

Biodiversitätsprojekt von Region, Landvolk und Stiftung Kulturlandpflege Hannover/Wedemark. Durch ihren Gesang gelten die Feldlerchen als die Frühlingsboten schlechthin. Doch mit der zunehmenden Intensivierung der Landwirtschaft ist der Bestand der optisch eher unauffälligen Vögel rückläufig. Für ihren Bruterfolg sind sie auf offene Stellen in Getreidefeldern angewiesen. In Negenborn unterstützt die Landwirtsfamilie Heins den „Vogel des Jahres […]

„Der Niedersächsische Weg“

Der „Niedersächsische Weg“ ist eine Vereinbarung zwischen Landvolk, Landwirtschaftskammer, Landesregierung und den Umweltverbänden Nabu und BUND über Maßnahmen zum Natur-, Arten- und Gewässerschutz. Der Abschluss der Vereinbarung steht noch aus, den aktuellen Entwurf finden Sie hier zum Download: Der Niedersächsische Weg Landvolk-Präsident Albert Schulte to Brinke hat sich dazu in einem Schreiben an alle Landwirtinnen […]

Website für Anmeldung von Saisonarbeitern aus Osteuropa

Webseite https://saisonarbeit2020.bauernverband.de freigeschaltet Auf dem Portal  https://saisonarbeit2020.bauernverband.de müssen landwirtschaftliche Betriebe die Registrierung und Anmeldung ihrer Saisonarbeitskräfte für die Monate April und Mai 2020 vornehmen. Dieses Portal und das mit der Bundesregierung vereinbarte Anmeldeverfahren sind ausschließlich für Betriebe der Landwirtschaft, des Garten- und Weinbaus sowie für deren Saisonarbeitskräfte vorgesehen. Zunächst muss sich der Betrieb online auf dem Portal […]

Fast jede zweite Messstelle mit gravierenden Mängeln

Landvolk fordert grundlegende Überprüfung des Nitrat–Messnetzes L P D – Das Landvolk Niedersachsen sieht sich in seiner Kritik an dem Messstellennetz zur Beurteilung der Grundwasserqualität bestärkt. Fast jede zweite Messstelle weist gravierende Mängel auf. Dieses Ergebnis hat ein Fachgutachten des Büros Hydor Consult mit Sitz in Berlin ergeben. „Die Ergebnisse sind aus unserer Sicht erschreckend […]

„Tag des offenen Hofes“ auf 2021 verschoben

Das Corona-Virus hat das öffentliche Leben lahmgelegt: Veranstaltungen jeglicher Art finden zurzeit nicht statt. Der „Tag des offenen Hofes“ muss auch verschoben werden – und zwar um ein Jahr. Statt am 14. Juni 2020 soll er nun 2021 stattfinden – das haben die Landesbauernverbände gemeinsam mit dem Deutschen Bauernverband beschlossen. Der genaue Ersatztermin steht noch […]

SuedLink: Alternativen südlich Seelze (Trassenkorridor-Segmente 427 und 428)

SuedLink – Höchstspannungsleitung Brunsbüttel bis Großgartach (Vorhaben 3), Abschnitt B (Scheeßel bis Bad Gandersheim/Seesen); Bundesfachplanung, Nachbeteiligung für die ernsthaft in Betracht kommenden Alternativen (Trassenkorridor – Segmente 427 und 428) südlich Seelze aus der Beteiligungsphase 2019 Das Verfahren zur Bundesfachplanung des SuedLink ist für den Abschnitt B, der unser Verbandsgebiet betrifft, noch nicht abgeschlossen. Aus der […]

Informationen zu Corona und Landwirtschaft

Fragen und Antworten zu Corona und Landwirtschaft finden Sie hier im Papier des Deutschen Bauernverbandes: DBV Coronavirus Fragen und Antworten Informationen zur Corona-Soforthilfe für Landwirte: https://www.bauernverband.de/topartikel/corona-soforthilfe Informationen auf den Seiten des Landesverbandes: https://landvolk.net/agrarpolitikartikel/24709/

Archive